Loading...

Maison Egyptienne (Strasbourg)/de

From Archi-Wiki

10 Rue du Général Rapp

Image principale


Chargement de la carte...

Date de construction 1905 à 1906
Architecte François Scheyder
Peintre Adolphe Zilly
Structure Immeuble
Courant architectural Art nouveau

Date de ravalement 1995
Peintre Claude Bernhart

Date de ravalement 12/2010
Il n'y a pas encore d'actualités sur cette adresse


Das ägyptisches Haus

Dieses Gebäude aus dem Jahre 1905 zeigt den architektonischen Elektizismus dieser Zeit, die sowohl durch die Entstehung des Jugendstils als auch das Interesse für Formen und Farben aus dem Orient gekennzeichnet ist. Es wird wegen seines Fassadenschmuckes „ägyptisches Haus“ genannt und wurde 1905 von Franz Scheyder (1876-1949), Architekt, Autodidakt und Liebhaber des Ungewöhnlichen aus dem Elsass, errichtet. Die von Adolf Zilly gemalten Verzierungen zeigen zwei Ägypter, Lotusblumen, Papyrus und Vögel sowie geometrische Motive. Silhouetten von Fledermäusen schmücken die Balkonbrüstungen1.  


Références

  1. Totem patrimoniaux (Strasbourg), 2020, traduction fournie par la Ville de Strasbourg